#1 Planetenbeobachtung von Robin Becker 29.01.2018 15:20

Schönen Guten Tag :)

Hab versucht mich im Forum zu registrieren, aber da kommt irgendwie keine Bestätigungsemail an, deshalb schreibe ich einfach mal als Gast.

Ich habe bisher keinerlei Erfahrung auf dem Gebiet der Hobby-Astronomie und besitze weder Teleskop noch Sternkarte. Nun komme ich derzeit bei meinen privaten Interessen sowohl an der Philosophie, momentan vornehmlich an den metaphysikalischen Schriften von Kant der diese selbst als kopernikanische Wende in der Philosophie anpreist, als auch an diverser Klassischer Musik, genauer der Planeten Suite von Gustav Holst welcher mit den 7 Sätzen seines Werks die einzelnen Planeten mit den Aspekten ihrer Namensgeber aus der römischen Mythologie charakterisiert, indirekt in Berührung mit den Planeten unseres Sonnensystems, was in mir den Wunsch weckte, diese mal mit eigenen Augen zu sehen.
Konkret möchte ich mir über diesen Wunsch hinaus die nötigen Kenntnisse und Instrumente aneignen, die es zum Aufspüren und Beobachten der mit bloßem Auge erkennbaren Planeten am nächtlichen Sternenhimmel erfordert. Ich dachte, vielleicht wäre es ja ein guter Anfang, mal bei der nächstgelegenen Sternwarte aufzuschlagen, sollte es dazu irgendeine Gelegenheit geben. Wird es in nächster Zeit womöglich Planetenbeobachtungen im Observatorium Hoher List geben, an denen auch Außenstehende wie ich teilnehmen können? Wenn nicht, kann mir vielleicht jemand ein preiswertes Teleskop passend zum beschriebenen Zweck ans Herz legen? Ich habe gelesen, zur Planetenbeobachtung sollte man ein Fernrohr mit langer Brennweite und kleinem Öffnungsverhältnis wählen. Würde mich über jede Hilfe freuen :)

Mit freundlichem Gruß
Robin Becker

#2 RE: Planetenbeobachtung von Reverend_Coyote 29.01.2018 20:21

avatar

Hallo Robin,

das mit Deiner Mitgliederanmeldung im Forum ist zZ. wegen techn. Probleme nicht möglich - ich werde Dich in 1-2 Tagen aktivieren und benachrichtigen, sobald diese behoben sind.

Willkommen auf dem Hohen List. Hier kannst Du, wolkenfreien Himmel vorausgesetzt, die Planeten in aller Ruhe beobachten. Und das solltest Du unbedingt tun bevor Du Geld in die Hand nimmst um eigenes Instrumentarium zu beschaffen. Wir können Dir Tips geben, die Dir und Deinem Umfeld entsprechen, etc. Die Methode 'Versuch macht klug' ist zwar äußerst interessant und kurzweilig, aber leider ein SEHR teures Vergnügen in der Astronomie.

Wir haben einmal im Monat ein offizielles Mitgliedertreffen (siehe Homepage des Hohen List https://hoher-list.de/), das wäre ein guter Anfang. Auch die Monatsvorträge sind beliebt und immer gut besucht. Und es ist möglich, sich mit einzelnen Mitgliedern abzusprechen und kurzfristig zu treffen, um Schönwetter auszunutzen.

Grüßle, Coyote

#3 RE: Planetenbeobachtung von Harald Simon 31.01.2018 22:37

avatar

Hallo Herr Becker,
gerne helfe ich Ihnen weiter ein geeignetes Teleskop für die Planetenbeobachtungen zu finden. Ich würde sie bitten am kommenden Dienstag uns am Hohen List ab 19 Uhr zu unserem Astroabend zu besuchen. Sie sind herzlich eingeladen. Es wird dann die Gelegenheit geben, alle offenen Fragen anzusprechen.

Harald Simon

#4 RE: Planetenbeobachtung von Robin Becker 01.02.2018 16:41

Hallo, guten Tag :)

Danke für die beiden gutmütigen Reaktionen.
Ich werde der Einladung, euch an eurem Astroabend am kommenden Dienstag zu besuchen, sehr gerne nachkommen und freue mich über die Möglichkeit, euch auf diesem Wege, vielleicht ein paar Fragen stellen zu können.

Mit freundlichem Gruß
Robin Becker

#5 RE: Planetenbeobachtung von Reverend_Coyote 03.02.2018 12:42

avatar

Hallo Robin,

die Forenadministration ist wieder funktionsfähig. Am besten trägts Du Dich erneut als Mitglied selber ein, mit einem Passwort Deiner Wahl. Willkommen auf dem Hohen List, ich hoffe wir sehen uns dann am Dienstag Abend zum Mitgliedertreff.

Grüße und ein schönes Wochenende wünscht

Gerd

#6 RE: Planetenbeobachtung von Reverend_Coyote 06.02.2018 11:51

avatar

Hallo Robin,

ich werde heute - witterungsbedingt - nicht kommen können. Die Auffahrt zum Hohen List ist nicht geräumt, hörte ich. Aber am Donnerstag soll das Wetter besser sein, da werden Martin, Dirk und ich schon ab Nachmittag dort sein, um noch einige techn. Arbeiten zu vollenden und evtl. sogar beobachten zu können. Wenn Du möchtest komme einfach dazu.

Grüße, Coyote

#7 RE: Planetenbeobachtung von Robin Becker 06.02.2018 13:02

Hallo Gerd :)

Bedeutet das, dass heute Abend komplett ausfällt? Dicken Donnerstag werde ich wohl nicht können.
Habe das mit dem Registrieren nochmal probiert. Ich musste einen anderen Benutzernamen als beim ersten Versuch wählen. Die Email kam leider dennoch nicht an.
Naja wünsche schonmal schöne Fastnachtstage

Mit freundlichem Gruß
Robin Becker

#8 RE: Planetenbeobachtung von Robin Becker 06.02.2018 19:42

tja
habs selbst rausgefunden xD

#9 RE: Planetenbeobachtung von Reverend_Coyote 07.02.2018 09:58

avatar

Hallo Robin,

ich habe Dein posting gerade erst gesehen - das hieß nicht, daß das Treffen generell ausfallen würde. Aber bei dem Wetter könnte das passieren.

Grüße, Gerd

#10 RE: Planetenbeobachtung von Reverend_Coyote 08.02.2018 10:27

avatar

Hallo Robin,

Dirk, Martin und ich kommen heute gegen Nachmittag zum Hohen List, ich weiß aber noch nicht wie lange. Bei klarem Himmel auf jeden Fall bis in die Nacht. Sende mir Deine Telephon# per privater Nachricht hier im Forum, dann melden wir uns bei Dir wenn wir oben ankommen.

Grüße, Gerd

#11 RE: Planetenbeobachtung von Robin Becker 23.03.2018 11:12

Hallo Gerd,
mir ists nicht möglich eine private Nachricht zu senden, weil ich mich nach wie vor nicht einloggen kann. Wenn ihr das nächste mal oben seid und ich dabei kommen könnte, wärs nett wenn ihr mir grad über Whatsapp bescheid sagt. Meine Nummer ist 015209083114.

#12 RE: Planetenbeobachtung von Dfg_Bgl 23.03.2018 18:19

avatar

Tipp für Morgen: Tag der Astronomie, Hoher List ab 14:00 Uhr geöffnet.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz