#1 Sonnenfilter von Arnold Kremer 30.04.2017 12:01

avatar

Ich suche einen Sonnenfilter für ein 5" Newton.
Hat jemand einen für kleines Geld übrig oder eine Empfehlung?
Welche zusätzlichen Filter im Okular machen Sinn?

#2 RE: Sonnenfilter von avvhl 30.04.2017 23:24

avatar

Lieber Arnold,

grundsätzlich mußt Du ein Baaderfilter vor dem Objektiv haben, das ist klar. Ohne Baaderfilter gefärdet man alles, was in der Nähe des Brennpunktes angebracht ist. Wenn man ein Teleskop mit relativ großer Öffnung hat, ist die Sonnenbeobachtung damit ein gewisser 'Overkill', da man ja 'Licht ohne Ende' zur Verfügung hat. Zusätzlich zum Baaderfilter kann man zwei Polarisationsfilter ins Okular einschrauben, mit denen man dann (per Verdrehung) die Helligkeit des Bildes weiter herunterregeln kann.

#3 RE: Sonnenfilter von Reverend_Coyote 02.05.2017 09:46

avatar

Hallo Arnold,

bei Baader Planetarium gibt es für kleines Geld die Sonnenfilterfolie im DIN-A4 Format. Mit Hartpappe oder Sperrholz kann man sich einen passenden Rahmen selber bauen, der auf die Eintrittsöffnung/Taukappe des Teleskopes paßt. Aber Vorsicht - der Filter sollte gesichert werden, sodaß er nicht vom Wind weggeblasen werden kann, zB. ein Schaumstoffring am Paßsitz, oder, der alte Klassiker, Leukoplast....

Mit dieser Sonnenfolie (Dichte für visuelle Beobachtung auswählen, nicht photographische Folie) ist ein weiterer Okularfilter nicht nötig.

Grüße, Coyote

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz