#1 Kometen-Update von MartinMiller 28.02.2017 00:40

avatar

Liebe Astros,

die Nacht vom 24. Feb. zum 25. war überraschend klar, so dass ich nochmals Aufnahmeserien der z.Z. aktuellen Kometen machen konnte. Diesmal hatte ich einen 100/800mm Takahashi FC Refraktor benutzt, dessen Brennweite ich mit einer passenden Shapleylinse auf etwa 560mm reduzieren konnte und damit das für schwache Kometenschweife erforderliche bessere Öffnungsverhältnis hatte. Die Kamera war eine monochrome QHY22 CCD-Kamera mit Peltier-Kühlung. Weitere Daten sind den Bildern beigefügt. Ausserdem gibt es noch eine Animation für den Kometen 45p.
Viele Grüße
Martin

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz