#1 Drucker auf dem OHL von Reverend_Coyote 31.12.2018 20:46

avatar

Liebe Vereinskollegen,

zunächst einmal ein frohes, erfolgreiches, neues Jahr für euch alle!

Uli Klein und Harald Simon haben dem Verein jeweils einen Drucker überlassen. Es handelt sich um einen Canon Farb-Tintendrucker und einen Lexmark Monochrom-Laserdrucker. Ingo Pütz und ich haben vor einigen Tagen die beiden Drucker im Kontrollraum als Netzwerkdrucker zugänglich gemacht. Der Laserprinter hatte bereits ein eigenes Netzwerk-Interface eingebaut, dem Farbdrucker haben wir einen externen Printserver spendiert, der bei mir zu Hause ausgedient hatte.

Nun ist es möglich über unser hausinternes Netzwerk die beiden Drucker von jedem Computer aus zu nutzen, der die entsprechenden Druckertreiber installiert hat. Ingo hat die Treiber auf den drei vereinseigenen Laptops installiert, man kann jetzt entweder über WiFi drahtlos oder über ein Ethernetkabel drucken, mit dem der Rechner ins Netzwerk eingehängt ist. Die Zugangsdaten dazu finden sich im Kontrollraum. Natürlich kann sich jeder Beobachter diese Treiber auch per Internet herunterladen und sie auf der eigenen Maschine installieren. Dies muß auf dem OHL geschehen, da die Drucker zur Installationszeit physikalisch vorhanden sein müssen.

Folgende Treiber müssen auf den Computern vorhanden sein um die Drucker anzusteuern (Installation als Netzwerk-Drucker):

Canon Farb-Tintendrucker Modell IP4950
Lexmark Monochrom-Laserdrucker, Modell E460DN

Die bei der Installation notwendigen IP-Adressen der beiden Drucker findet man auf Klebe-Etiketten auf den Druckern.

Grüße und guten Rutsch,


Ingo & Gerd

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz